Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rechtliche Hinweise und Gutscheinbedingungen:

Gutscheine können als E-Mail gegen Vorauskasse versendet werden.
Gutscheine können bei Barzahlung selbst abgeholt werden.
Gutscheine sind an Dritte übertragbar deshalb wird sorgfältiger
Umgang mit den Gutscheinen empfohlen.
Bei Verlust eines Gutscheines besteht kein Recht auf Ersatz.
(Deshalb bitte sorgfältig aufbewahren)

Es sind NUR VON UNS vollständig ausgefüllte Gutscheine gültig.
Gutscheine sind auch als Druck oder Farbkopie gültig.
Ein Gutscheincode kann nur einmal verwendet werden.
Die ausgewählte Größe des Fahrzeuges muss beim
Einlösen des Gutscheines auch übereinstimmen.

Da es sich bei diesem Kauf um Gutscheine mit einem Ablaufdatum handelt und diese
mit einem Code versehen sind, so besteht keinerlei Anspruch auf Rückgaberecht.

Sobald Sie auf den Kaufen Button klicken erklären Sie sich verpflichtet den ausgewählten
Betrag zu bezahlen.

Gutscheine sind gültig bis spätestens 24.11.2017.
Gutscheine können nicht in Bar abgelöst werden.
Gutscheine können nicht mit anderen möglichen
Aktionen und Rabatten kombiniert werden.

Eine Terminvereinbarung ist trotz Besitz eines
Gutscheines unumgänglich.
Die Wartezeit bis zum Termin kann bis zu 4 Wochen
betragen.
Daher gilt für jeden Gutscheinbesitzer:
Mindestens 4 Wochen vor Ablauf des Gutscheines
sollte ein Termin vereinbart werden da nach dem Gültigkeitsdatum
kein Anspruch auf Erlös gegeben ist.
In diesem Fall muss die Terminvereinbarung bis
spätestens 24.10.2017 abgeschlossen werden sonst
besteht die Gefahr auf Ungültigkeit des Gutscheines
zwecks Wartezeit.


Die höchst zugelassene Größe der Fahrzeuge darf nicht
mehr betragen als das Fahrzeug groß+++ .
(Siehe Größenordnung am Bild).
Für Fahrzeuge die höher, breiter oder länger als das Fahrzeug groß+++ sind,
können keine Gutscheine eingelöst werden.

Die Dauer der Programmdurchführung beträgt bis zu 6 Stunden.
Der Gutschein muss vor der Programmdurchführung bei
Fahrzeugübergabe abgegeben werden.